Hey! Ich bin Lisa,

als hochsensibler und vielbegabter Coach möchte ich Dich dabei unterstützen, herauszufinden wer Du bist und was Du wirklich willst im Leben.

Für ein selbstbestimmtes und freies Leben.

Möchtest Du mehr darüber erfahren, wie Du als hochsensibler und vielbegabter Mensch Deinen eigenen Weg in die Selbstständigkeit gehen kannst? 

Dann trage Dich in meinen Newsletter ein und lass Dich inspirieren und informieren!

Wie wir die Energie der Pferde nutzen können, um in unsere Kraft zu treten und unser Potential zu entfalten

Interview mit Sonja Schmidt-Liebert

Sonja Schmidt-Liebert wurde als Pferdeseele im Menschenkörper geboren. Sie ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Ihre Aufgabe ist es das Licht der Pferde auf die Erde zu bringen. Gemeinsam mit ihrer Stute Kaya vom Sternberg lebt und arbeitet sie für eine Welt, in der wir das Wunder leben, das wir sind. Sie öffnen Herzen und fangen Träume, sehen und fühlen die Liebe, die durch jedes Liebewesen in die Welt strömt.

Liebe Sonja, Du arbeitest mit großer Leidenschaft mit Pferden. Wie kam es dazu?

Ich bin seit Kind an in der Lage mit Tieren zu kommunizieren, speziell die Seelen der Pferde und ihre großen Aufträge – ihr Licht – sind für mich seit ich denken kann SICHTBAR und spürbar.
Anfangs war es eine Herausforderung für mich tatsächlich mit meiner Wahrnehmung nach draußen zu gehen, sie anzuerkennen und auch immer weiter zu verfeinern.
Gemeistert hab ich sie mithilfe der Pferde. Das Energiefeld der Pferde trägt mich egal wo ich bin, stärkt mir den Rücken; speziell mein Drachenpferd, mit dem ich unsere gemeinsame Berufung lebe. 

Warum gerade Pferde? Was glaubst, Du ist das Besondere an diesen zauberhaften Tieren?

Es gibt keine Tierart, die so stark mit dem authentischen Leben des eigenen tiefsten Potential in Verbindung steht wie das Pferd. Deshalb arbeite ich auch mit ihnen.

Durch die Energie der Pferde helfe ich Menschen ihr Potential und ihre Power noch mehr auf die Erde zu bringen.

In meiner Arbeit geht es darum, Menschen mit Pferden zu helfen ihr Seelenpotential noch mehr zu leben.

Herausforderungen die viele Hochsensible Menschen kennen

Was würdest Du Menschen sagen, die vor der gleichen Herausforderung stehen, wie Du damals? Die der eigenen Wahrnehmung nicht trauen, merken, dass sie dadurch anders sind und Schwierigkeiten haben sich selbst anzunehmen?

Ich würde ihnen das Gefühl vermitteln und folgendes mitgeben wollen: Du bist richtig, so wie du bist. Das, was du fühlst und wahrnimmst, STIMMT. Deine Fähigkeit wird auf der Erde gebraucht. Du bist nicht alleine!

Warum die Welt hochsensible & vielbegabte Menschen braucht

Die Erfahrung mehr wahrzunehmen und mehr zu spüren als andere Menschen, machen ja vor allem hochsensible, hochsensitive Menschen. Warum ist es wichtig zu verstehen, dass es nicht falsch ist, sondern vielleicht sogar eine besondere Gabe?

Die Welt braucht Menschen wie uns, weil wir die Regenwürmer husten hören, das Gras wachsen hören und die wahrhafte Liebe fühlen und ausdrücken können. Unsere Herzen sind so weit und kraftvoll und verändern die Welt!

Ihre Arbeit mit Mensch und Pferd

Wie genau machst Du das? Wie sieht die Arbeit mit Mensch und Pferd aus?

Ich und die Pferde arbeiten im Energiefeld des Menschen. Es ist eine weniger sichtbare, viel mehr fühlbare Arbeit. Wir stellen den natürlichen Energiefluss wieder her, der erfahrungsgemäß viel stärker und kraftvoller ist, als der aktuelle. Der Großteil der Menschen lebt mit dem Fuß auf der Bremse. Und den natürlichen Fluss zu bremsen kostet immens viel Energie.

Welche Aufgabe übernimmst Du in der Arbeit, die Menschen in ihr Potential zu bringen?

Ich sehe mich als Mensch, der für andere da ist, die Menschen brauchen, die wie Pferde sind. Für jene, die Angst haben, weil sie so viel fühlen, weil sie die Bewertungen des Umfeldes wahrnehmen und deswegen nicht in die volle Sichtbarkeit gehen. Ich bin ein Mensch für die scheuen Rehe, auch wenn sie hinter taffen Sprüchen versteckt sind.

Sonja, ich danke Dir sehr für das interessante Interview!

Wer mehr über Sonja und ihre Arbeit erfahren oder sich mit ihr in Verbindung setzen möchte, der kann dies hier tun:

E-Mail:  support@emotionaltouch.at

Website: www.sonjaschmidtliebert.at

Website: www.emotionaltouch.at

Facebook Blog: Kaya vom Sternberg

Facebook Seite: Sonja Schmidt-Liebert

Facebook Seite: Emotional Touch

Sharing is caring!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ähnliche Beiträge

2 Responses

  1. Liebe Lisa, danke für diese sehr aufbauenden Beiträge, die Vorstellung des Buches und der Arbeit mit Pferden. Ich wohne in Oberfranken, leider etwas weit von euch entfernt. Weißt du eventuell jemanden in meiner Nähe, der auch auf diese Weise mit Pferden arbeitet? Herzensgruesse von Laura

    1. Liebe Laura, ich persönlich kenne leider keinen. Ich werde Deine Frage an Sonja weiterleiten, vielleicht ist sie vernetzt. Ansonsten direkt mal bei den Reiterhöfen anfragen.
      Ich hoffe, Du findest jemanden 🙂
      Liebe Grüße
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.